Fertigungstechniken
Verkleidung  ·  Gehäuse  ·  Entwässerung  ·  Sonderlösungen

Unsere Fertigungstechniken

Vielfalt und Leistung bei höchsten Qualitätsansprüchen

Als gewachsener Familienbetrieb sind wir heute stolz auf einen modernen Maschinenpark mit über 3.500 Quadratmetern Produktionshalle. Mehr noch begeistert uns etwas Anderes: Die starke Motivation unserer Mitarbeiter – und wir meinen, dass langfristiger Erfolg nur durch die Vereinigung beider Aspekte zustande kommen kann. Deswegen werden Sie bei Weißbach Eines spüren: Hier lebt echter Teamgeist – in jedem Arbeitsschritt von Planung bis Produktion. Unsere lebendige Philosophie von Teamwork lernen Sie am Besten bei einem Besuch vor Ort in Chemnitz kennen. Wir laden Sie herzlich ein.

 

metallbau_stahlbau_chemnitz2

Konstruktion und Vorbereitung

Um kurze Lieferzeiten zu gewährleisten bitten wir Sie, Zeichnungen in Form folgender gängiger Dateiformate bereitzustellen: Für 2D-Daten bevorzugen wir die Formate DXF und DWG, für 3D-Daten die Formate SAT oder STEP. Auch Skizzen und Zeichnungen in anderen Formen sowie Musterteile sind für die Realisierung Ihrer Aufträge möglich und häufig sinnvoll.

frt_projektierung_2D-3D

Lagerhaltung: Viel Raum für Ihre Ansprüche

Zur Gewährleistung kurzer Lieferzeiten gehört die Bevorratung gängiger Materialien wie Edelstahl in den Werkstoffen 1.4301 (A2) und 1.4571 (A4) sowie klassischer Baustahl im Werkstoff S235 und Aluminium im Werkstoff AlMg3. Hierbei verwenden wir ausschließlich Großformate 3.000 x 1.500 mm. Andere Werkstoffe verarbeiten wir auf Anfrage – sprechen Sie uns an, wir helfen weiter.

Weil wir großen Wert auf Rundum-Service legen, bieten wir Ihnen darüber hinaus eine ganze Menge Platz zum Bespielen: Auf unseren über 28.000 Quadratmetern Firmengelände finden auch größere Anlagenteile Raum für den Umschlag bei An- und Abtransport. Bei Bedarf bieten wir hier auch Frei- und Hallenflächen für die Vorratshaltung an. 

frt_lagerhaltung_blech

Laserschneiden: Flachbett oder Rohrlaser?

Immer mehr Anwendungsbereiche in der Blechbearbeitung werden durch das Laserschneiden erschlossen. Ob im Fahrzeug-, Maschinen- oder Stahlbau, der Medizintechnik oder in der Lebensmittelindustrie.

Flachbettlaser TruLaser 3030
Materialstärken: Edelstahl bis 15mm, Stahl bis 20 mm und Aluminium bis 10 mm
maximale Blechtafelgröße: 3000×1500 mm
maximale Positionsabweichung/ Toleranz: +/- 0,10 mm
Laserleistung: 4.000 Watt

Rohrschneideeinrichtung RotoLas
Materialstärken: Edelstahl bis 5mm, Stahl bis 12mm und Aluminium bis 4 mm 
Maximale Länge: 3.000 mm (ohne Nachsetzen) 
Minimale Reststücklänge: 150 mm 
Rohrdurchmesser: minimal 20 mm / maximal 400 mm 
maximaler Durchlass des Futters: 160 mm
Die Rohrschneideeinrichtung ist neben Rund- auch für Rechteck- und Quadratrohr geeignet.

frt_laserschneiden

Kanten und Rundbiegen

4-Walzen-Rundbiegemaschinen (für Bleche)
Längenspezifische Bauteile (kein Verschnitt) / durch 4-Walzen-Verfahren optimales Ausrunden der Enden / Herstellung von Sonderdurchmessern / Rohrschüsse, Ringe, zentrische & exzentrische Konusteile. Unter Berücksichtigung optimaler Konstellation von Durchmesser, Materialstärke und Länge gelten nachfolgende Parameter.
Durchmesser minimal 120 / maximal 3.000 mm
Materialstärken von 1 – 8 mm
Bauteillänge max. 2.000 mm

Rundbiegemaschine für Profile
Drei-Rollen-Prinzip zum Biegen von Profilen mit zweifacher Anbiegung. Hierbei können die verschiedensten Profile mit Standardquerschnitten wie z.Bsp. Flachstähle, Vierkantprofile, T-Profile, U und Doppel-T-Träger in ebener oder stehender Position gerundet werden.
Beispiel: Flachstahl 100×20 (S235) in ebener Position Außendurchmesser 1800mm

frt_kanten-rundbiegen-stahl

Abkantpressen
Die maximale Länge der kantbaren Teile ist abhängig von der Materialstärke. Für genaue Informationen sprechen Sie uns bitte individuell an.

TruBend 5320
max. Kantlänge: 3.000 mm
freier Ständerdurchgang: 3.680 mm
Presskraft: 3.200 kN (z.B. 10 mm Baustahl S235 auf 3.000 mm)

TruBend 7036
max. Kantlänge: 1.000 mm
freier Ständerdurchgang: 930 mm
Presskraft: 360 kN (z.B. 4 mm Baustahl S235 auf 1.000 mm)

frt_abkantpresse--stahl

Schweißen: Manuell oder via Schweißroboter

Für Schweißarbeiten in Stahl und Edelstahl sowie Stahlguss-Werkstoffen bieten wir Ihnen folgende Verfahren und Techniken an:

MAG/MIG: Stahl, Edelstahl und Aluminium
WIG: auch nach Druckgeräterichtlinie
Elektrodenhandschweißen: vorwiegend für Sonderwerkstoffe (Guss)
Bolzenschweißen: Hub- und Spitzenzündung Ø 3-16
Punktschweißen: Blechstärken bis 3 mm
Roboterschweißen MAG/MIG: 6-Achs-Roboter mit externem 2-Achs-Teilepositionierer

frt_schwiessen_edelstahl

Unsere Herstellerqualifikation erfüllt die Norm DIN EN 1090 EXC2 für Stahl und Edelstahl, daneben besitzen wir selbstverständlich eine Zertifizierung nach dem Qualitätssicherungssystem DIN EN ISO 3834-3, welches grundsätzliche Qualitätsanforderungen an den Betrieb und speziell geschweißte Produkte beinhaltet. 

Beizen: Hauseigene Angelegenheit

Wir arbeiten mit einer leistungsfähigen hauseigenen Beizanlage für Tauchbeizen. Anstehende Beizarbeiten können wir damit – auch für große Werkstücke – direkt vor Ort ausführen und so umfassend aus einer Hand liefern. Besonders bei mittelgroßen Teilen ist es effizient, mehrere Teile in einem Arbeitsgang mit Tauchkörben zu beizen. Nach dem Beizvorgang werden die Teile mit Wasser hochdruckgereinigt, zur Oxidschichtausbildung passiviert und ein zweites Mal mit Wasser gereinigt. Unsere Beizbäder besitzen die Abmessungen 3,50 x 1,25 x 1,00 beziehungsweise 2,00  x 1,00 x 0,80 Meter.

frt_beizen_edelstahlFür unsere Beizanlage garantieren wir ein zu 100 Prozent umweltbewusstes Arbeiten: Luft und Spülwasser der Anlage werden in einer Neutralisationsanlage gereinigt und verlassen die Beizanlage in einem ökologisch unbedenklichen Zustand. Die Anlage erfüllt die umfassenden Anforderungen des Bundesimmissionsschutzgesetzes.

Strahlen mit Edelstahlkorn

Unsere automatisiert arbeitende Einlauf-Hängebahn-Strahlanlage ermöglicht das effektive Strahlen von Teilen aus Edelstahl mit maximaler Effizienz. Damit können wir  auch größere Stückzahlen in kurzer Zeit bearbeiten und machen eine effektive Serienfertigung direkt bei uns im Hause möglich.

Als gängige Alternative zum Edelkorundstrahlen kommt bei uns das Grobstrahlen mit Edelstahlkorn zum Einsatz, für Dekorzwecke setzen wir das Feinstrahlen mit Edelstahlkorn ein. Für die Vorbereitung von Beschichtungen erzielen wir mit dem Grob- bzw. Raustrahlen Rz-Werte bis 40 in Verbindung mit wesentlich höheren Rmax-Werten als beim Edelkorundstrahlen.

In unserer Rump CAPSOR 15 bearbeiten wir Werkstücke bis zu einem Durchmesser von 1.50 Metern, einer Höhe von 1.60 Metern, sowie einem Gewicht von 400 Kilogramm.

Gern übernehmen wir auch Ihren Auftrag für das Strahlen individueller Werkstücke. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Abteilung CNC-Blechbearbeitung.

 frt_edelkorundstrahlen_anlage_3_new

Nachbehandlungen: Verzinken, Lackieren, Beschichten

Für spezielle Anforderungen stehen bei Weißbach alle Wege offen: Wir bieten verschiedenste Veredelungen und Weiterbehandlungen an, wozu natürlich auch das Feuerverzinken, Pulverbeschichten und Nasslackieren gehört. Sprechen Sie uns dazu ganz einfach gezielt an. 

Kontakt

Gert Weißbach GmbH
Olbernhauer Straße 36
09125 Chemnitz
Telefon: +49 (0) 371 278038-0
Telefax: +49 (0) 371 278038-15
info@metallbau-weissbach.de

 

Mitglied in Fachverbänden

Fachverband Metall / Sachsen
Schlosser-Innung Chemnitz
Schmiedeinnung Chemnitz
Deutscher Verband für Schweißtechnik
Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei

 

Impressum
MoDVSRostfrei